Versandkostenfrei ab €36€, ausgenommen Abonnements! Die Bestellungen werden jede Woche versendet, immer dienstags.
Wir erzählen
gerne noch mehr.
Schreib uns eine E-Mail!
Bauern-Tipp von
Alois Alber
Kissabel®
„Einige Äpfel geben erst durch die Verarbeitung ihr Bestes: Kissabel® ist so ein Apfel. Dank seines roten Fruchtfleischs lässt er sich perfekt weiterverarbeiten. Er eignet sich besonders für die Zubereitung von frischem Apfelsaft oder leckeren Apfelchips.“

R201 - Kissabel®

Der Apfel mit dem Wow-Effekt

Bei R201 - Kissabel® hat sich Mutter Natur einen süßen Cocktail im roten Apfelgewand gegönnt, den sie gerne in nobler Gesellschaft ausschenkt. Als Aperitif oder Dessert, je nach Belieben.
Produkt
Menge
-
+
Preis

14,00 €

Preis 14,00 €

Inhalt: 4 kg (3,50 €* / 1 kg)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan nicht verfügbar

Geschmack
Das blutrote Fruchtfleisch, das Richtung Kerngehäuse in ein gelbliches Weiß mündet, lockt mit einem intensiven Mix aus sehr süßen und fruchtigen Aromen. Der Apfel erfüllt im Geschmack alle Erwartungen, die sein rubinrotes Äußeres und sein gleichfarbiges Fruchtfleisch hegen. Eine intensive Quittennote macht den Auftakt sowie beerige Aromen, die an Erdbeere und Himbeere erinnern. Abgerundet wird das intensive Aroma von grünem Gras und krautigen Noten. Die Aromen bleiben lange am Gaumen. Etwas Gerbstoff gibt dem Apfel Tiefe und harmoniert bestens zur vorhandenen Süße.
Geruch
Wohl kaum eine andere Apfelsorte besitzt eine so süße und intensive Duftnote wie R201 - Kissabel®. Wie bei einem sprudelnden Schaumwein dringen beim Aufschneiden fruchtige Noten ohne Umwege nach oben in die Nase und vermitteln das starke Gefühl von Walderdbeeren. Der Geruch sucht die Freiheit und wirkt sofort raumfüllend, so als ob das Innere des Apfels unter Druck gestanden hätte und endlich einen Ausgang für sein beeriges Aroma gefunden hätte.
Aussehen
Bei R201 - Kissabel® sind äußere und innere Farbe bestens aufeinander abgestimmt und vom französischen Züchter aus Südfrankreich mit natürlichen Methoden gewollt in einem warmen, tiefen Rot gesteuert worden. Sein rustikales Aussehen vermischt tief dunkelrote Farbnuancen mit Fruchtpartien in einem helleren Rot. Die gesamte Oberfläche der Schale ist von einem dichten Netz aus orangefarbigen Lentizellen gesprenkelt, die von sehr klein bis groß gehen und den Apfel sehr lebendig gestalten. Richtung Kelch ist eine feine Berostung möglich, die das rustikale Aussehen der Sorte verstärkt.
R201 - Kissabel® bringt kleine bis mittelgroße Kaliber zur Reife. In der Form betont die eher bauchige Sorte einen rundlichen Ansatz und einen breiten Umfang, ohne mit symmetrischen Proportionen zu übertreiben.
Konsistenz
Die relativ zähe Schale schützt die luftige Struktur des Fruchtfleisches und auch seine fein dosierte Saftigkeit. Während des Verzehrs wird die Schale schon nach wenigen Bissen nicht mehr wahrgenommen, da die fruchtige Süße des Fruchtfleisches eindeutig in den Mittelpunkt tritt. Die Apfelmasse ist grobkörnig und luftig weich. Das Fruchtfleisch ist unmittelbar unter der Schale von identischer Farbe wie die Schale. Das Rubinrot zieht sich bis in das Innere des Apfels durch, bis es dann in ein helles Gelb übergeht. Wunderschön anzusehen ist das gelblich-weiße Muster im roten Querschnitt des Apfels, das von den Konturen her sehr an die Blütenform der Frucht im Frühling erinnert.
Geschmack: fruchtig, beerig, grün
Kissabel unterscheidet sich nicht nur optisch von anderen Sorten. Eine intensive Quittennote macht den Auftakt sowie beerige Aromen, die an Erdbeere und Himbeere erinnern. Abgerundet wird das intensive Aroma von grünem Gras und krautigen Noten. Die Aromen bleiben lange am Gaumen. Etwas Gerbstoff geben dem Apfel Tiefe und harmonieren gut zur vorhandenen Süsse.
Das blutrote Fruchtfleisch, das Richtung Kerngehäuse in ein gelbliches Weiß mündet, lockt mit einem intensiven Mix aus sehr süßen und fruchtigen Aromen. Der Apfel erfüllt im Geschmack alle Erwartungen, die sein rubinrotes Äußeres und sein gleichfarbiges Fruchtfleisch hegen. Eine intensive Quittennote macht den Auftakt sowie beerige Aromen, die an Erdbeere und Himbeere erinnern. Abgerundet wird das intensive Aroma von grünem Gras und krautigen Noten. Die Aromen bleiben lange am Gaumen. Etwas Gerbstoff gibt dem Apfel Tiefe und harmoniert bestens zur vorhandenen Süße.
Wohl kaum eine andere Apfelsorte besitzt eine so süße und intensive Duftnote wie R201 - Kissabel®. Wie bei einem sprudelnden Schaumwein dringen beim Aufschneiden fruchtige Noten ohne Umwege nach oben in die Nase und vermitteln das starke Gefühl von Walderdbeeren. Der Geruch sucht die Freiheit und wirkt sofort raumfüllend, so als ob das Innere des Apfels unter Druck gestanden hätte und endlich einen Ausgang für sein beeriges Aroma gefunden hätte.
Bei R201 - Kissabel® sind äußere und innere Farbe bestens aufeinander abgestimmt und vom französischen Züchter aus Südfrankreich mit natürlichen Methoden gewollt in einem warmen, tiefen Rot gesteuert worden. Sein rustikales Aussehen vermischt tief dunkelrote Farbnuancen mit Fruchtpartien in einem helleren Rot. Die gesamte Oberfläche der Schale ist von einem dichten Netz aus orangefarbigen Lentizellen gesprenkelt, die von sehr klein bis groß gehen und den Apfel sehr lebendig gestalten. Richtung Kelch ist eine feine Berostung möglich, die das rustikale Aussehen der Sorte verstärkt. R201 - Kissabel® bringt kleine bis mittelgroße Kaliber zur Reife. In der Form betont die eher bauchige Sorte einen rundlichen Ansatz und einen breiten Umfang, ohne mit symmetrischen Proportionen zu übertreiben.
Die relativ zähe Schale schützt die luftige Struktur des Fruchtfleisches und auch seine fein dosierte Saftigkeit. Während des Verzehrs wird die Schale schon nach wenigen Bissen nicht mehr wahrgenommen, da die fruchtige Süße des Fruchtfleisches eindeutig in den Mittelpunkt tritt. Die Apfelmasse ist grobkörnig und luftig weich. Das Fruchtfleisch ist unmittelbar unter der Schale von identischer Farbe wie die Schale. Das Rubinrot zieht sich bis in das Innere des Apfels durch, bis es dann in ein helles Gelb übergeht. Wunderschön anzusehen ist das gelblich-weiße Muster im roten Querschnitt des Apfels, das von den Konturen her sehr an die Blütenform der Frucht im Frühling erinnert.
0/5 Knackigkeit
0/5 Saftigkeit
0/5 Süße
0/5 Säure

Jede Bestellung, ein einzigartiges Paket.

Zielort: Dein Zuhause.

Mehr erfahren
Bewertungen

Und...wie schmeckt er?

Das sagen unsere Apfelfans

Nährwerte

Nährwerte

Darum solltest du jeden Tag einen Apfel essen

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Energie (kJ): 182
Energie (kcal): 44
Fett (g): 0
Kohlenhydrate (g): 10
davon Fruchtzucker (g): 10
Eiweiß (g): 0,2
Wasser (g): 85,2
Ballaststoffe (g): 2,6
Kalium (mg): 76
Phosphor (mg): 6
Vitamin C (mg): 3
Natrium (mg): 2
Kalzium (mg): 2
FAQ

Habt ihr noch Fragen?

Die Antworten auf vielgestellte Fragen haben wir hier für euch gesammelt.

  • Was kann ich tun, falls ich nicht einwandfreie Äpfel erhalte?
    Falls du ein beschädigtes Paket erhältst oder die Äpfel im Inneren nicht himmlisch aussehen, kannst du innerhalb von zwei Tagen nach Erhalt deiner Bestellung reklamieren. Dokumentiere dafür bitte die Makel mit einem Foto. Sende dann eine E-Mail an onlineshop@vip.coop, erkläre uns die Sachlage und füge das Foto hinzu. Unser Kundendienst kümmert sich so schnell wie möglich um dein Anliegen und liefert dir jene Äpfel, die du verdient hast.
  • Werden die Äpfel täglich verschickt?
    Nein, wir im Apfelparadies Vinschgau lieben die perfekte Organisation. Damit der Versand optimal funktioniert, verschicken wir die Bestellungen nur einmal wöchentlich: am Dienstag. Du hast bis Montag 08:00 Uhr Zeit, deine Bestellung aufzugeben. Andernfalls werden wir deine Äpfel sorgsam lagern und am darauffolgenden Dienstag verschickt.
  • Wie lagere ich die Äpfel am besten?
    Äpfel lieben es kühl, aber nicht kalt. Bewahre sie also nicht im Kühlschrank auf. In einem kühlen, dunklen und gut belüfteten Ort wie einem gut isolierten Keller oder einer Speisekammer fühlen sich deine Äpfel am wohlsten.
  • Sind alle Apfelsorten immer verfügbar?
    Das wäre wirklich paradiesisch! Doch leider stehen uns nicht immer alle Sorten zur Verfügung. Manche Äpfel sind nämlich weniger lang haltbar als andere: Deshalb haben wir von einigen Apfelsorten nur eine begrenzte Menge auf Lager und können sie nicht das ganze Jahr über anbieten. Auf der Sortenübersichtsseite findest du die jeweilige Verfügbarkeit, schau mal rein!
  • Liefert ihr das ganze Jahr über?
    Nein, auch im Apfelparadies machen wir im Juni, Juli und August eine Sommerpause. Die Äpfel werden, je nach Sorte, zwischen Anfang September und Anfang November geerntet. Jene Äpfel, die nicht sofort verkauft werden, lagern wir im geschlossenen Kühlraum. So bleiben sie lange frisch und knackig.
  • Wie lange läuft ein Abonnement?
    Die Mindestdauer eines Abonnements beträgt 3 Monate. Du kannst dir dann für maximal 6 Monate unsere Apfelpakete mit frischen Vinschger Äpfeln liefern lassen. Sobald du die Bestellfrequenz definiert hast, musst du dich um nichts mehr kümmern: Du bekommst dann wie gewünscht deine einzigartigen Genussmomente direkt nach Hause geliefert.

Herkunft? Das Apfelparadies!

Sonne und Bergluft: die perfekte Mischung.

Herkunft? Das Apfelparadies!

Sonne und Bergluft: die perfekte Mischung.

Lust auf mehr

Weitere Vinschger Originale